Modernisierung und Innenausbau

Packen wir’s gemeinsam an?

Sie haben die Wahl? – Wir das Know-how.

Sie haben neue Wohnwünsche? – Wir das Umsetzungswissen.

Sie brauchen Unterstützung? – Wir freuen uns auf neue Herausforderungen.


Bringen Sie Ihre Räume in Form!

Ihre Innenausbau- und Modernisierungs-Möglichkeiten

Einen neuen Grundriss gestalten

Ansprüche und Lebensgewohnheiten verändern sind über die Jahre und Jahrzehnte. Die Anzahl der Personen, die eine Wohnung oder ein Haus bewohnen, wächst oder schrumpft. Dadurch passt irgendwann die Raumaufteilung nicht mehr recht zu den aktuellen Wohnwünschen. Ist das bei Ihnen auch der Fall? Träumen Sie zu Beispiel von einem größeren Bad? Wäre eine offene Küche für Sie praktischer? Oder denken Sie vielleicht an ein separates Büro oder ein zusätzliches Schlafzimmer? Modernisieren Sie und kitzeln Sie neue Möglichkeiten aus Ihren Wohnflächen.

Als Spezialisten für das Bauen mit Holz beraten wir Sie beim Innenausbau und setzen Grundrissänderungen so um, dass Sie mit Freude ein neues Wohngefühl genießen.


Einen neuen „Look“ entwickeln

Bringen Sie neuen „Glanz in Ihre Hütte“: Mit modernen Türen, schicken Bodenbelägen und individuellen Decken- und Wandverkleidungen verändern Sie das Gesicht Ihrer Räume. Beim Innenausbau und beim Modernisieren ist Know-how und Geschick gefragt.

Tipps für die Wahl von Türen:

  • Beachten Sie: Türen sind ein Design-Element, das den Charakter Ihrer Räume maßgeblich prägt. Haben Sie bereits auffällige Möbel, sollten Sie bei der Wahl der Türen eher auf schlichte Zurückhaltung achten. Sind Tische, Regale und Schränke dezent, können auffällig gestaltete oder farbige Türen spannende Akzente setzen.
  • Wählen Sie beim Modernisieren Glastüren oder solche mit Glasausschnitten, wenn Sie damit mehr Tageslicht in dunkle Flure bringen können.
  • Achtung: Bei Wohnungseingangs- sowie Haustüren sind Vorschriften zum Beispiel in Bezug auf den Schallschutz zu beachten.

Bodenbelag wählen:

  • <Parkett-Böden stehen für hochwertiges Wohnen und sind Innenausbau-Favorit. Unterschiedliche Holz-Sorten und Verlegearten machen individuelle Gestaltungen möglich. Das Material hat eine warme natürliche Ausstrahlung und lässt sich gut sauber halten. Es gibt allerdings relativ schnell Kratzer, die sich nur durch Abschleifen entfernen lassen.
  • Sogenanntes Laminat besteht aus einer Faserplatte mit dekorativer Beschichtung. Für den Innenausbau besonders beliebt ist Holzdekor. Es sind aber auch viele andere Designs erhältlich. Das Material ist pflegeleicht und preiswert. Nachteile: Es ist eine gute Trittschalldämmung nötig, denn hartes Laminat dämpft Schritte kaum. Ein Abschleifen ist aufgrund der dünnen Dekorschicht nicht möglich.
  • Teppichboden verleiht Räumen eine warme und wohnliche Atmosphäre. Auch ohne Fußbodenheizung bekommen die Bewohner so schnell keine kalten Füße. Teppiche binden zudem Staub und Keime und sorgen daher für gute Luft. Nachteile: Am Boden spielende Kinder kommen in Kontakt mit den im Teppich befindlichen Keinem. Außerdem lassen sich Flecken oft schlecht entfernen.
  • Fliesen sind sehr robust, langlebig und leicht zu pflegen. Sie kommen – oft in Kombination mit einer Fußbodenheizung – beim Innenausbau auch in Wohnräumen immer öfter zum Einsatz. Sie wirken jedoch eher kühl und weniger behaglich.
  • Vinylböden sind beim Modernisieren gefragt, denn es gibt sie in einer kaum überschaubaren Vielfalt an unterschiedlichen Designs und Farben. Sie überzeugen mit guten Hygiene- und Dämmeigenschaften sowie ihrem Preis-Leistungsverhältnis. Bei der Auswahl ist jedoch Vorsicht geboten: Außerhalb der EU erzeugte Ware kann gefährliche Weichmacher enthalten.

Paneele für Wände und Decken

Mit Wand- und Decken-Paneelen aus Holz können Sie beim Innenausbau nicht nur spannende optische Akzente setzen. Diese Art der Gestaltung hat weitere Vorteile:

  • Die Verkleidungen lassen sich schnell auch auf unsanierten Wänden montieren und machen diese perfekt gerade.
  • Akustikpaneele schlucken den Schall in großen Räumen oder solchen mit viel Glas und glatten Bodenflächen.
  • Deckenpaneelen eignet sich beim Modernisieren hervorragend, um Einbaustrahler zu integrieren und die Räume damit gut auszuleuchten.